Bestickung Drucken

Arbeitskleidung, sowie besonders langlebige und robuste Textilien, die mit individuellen Motiven veredelt werden sollen, werden in der Regel bestickt. Ein weiterer Vorteil dieser Textilveredelung ist ein geringer Preis bei hohen Stückzahlen. Wir bei FiPo setzen mehrere Maschinen ein, um Ihre Aufträge schnell und flexibel erledigen zu können.

  1. Direkteinstickung
    Alle Textilien lassen sich individuell nach Ihren Wünschen besticken. Hierzu werden die Textilien direkt in die Maschine eingespannt.  Bei Bedarf wird die Textilie mit einem Fleece gestärkt, um einen verstärkten Träger für die Bestickung zu bilden.
  2. 3D Stickerei
    Bei der 3D-Stickerei wird zusätzlich ein Füllmaterial wie z.B. Schaumstoff auf der Textilie fixiert. Dieses wird bei der Direkteinstickung "mitgestickt". So wirkt die Bestickung erhaben und hebt sich stark von der Textilie ab. Dies lässt sich bei kleinen Buchstaben oder auch bei flächigen Stücken hervorragend realisieren.
  3. Aufnäher oder Applikation
    Für Aufnäher oder Applikationen wird ein Stoffträger erstellt, um diesen mit der Veredelung zu versehen. Der Träger wird gelasert oder geschnitten, bedruckt oder bestickt. Und anschließend mittels einer Bestickung auf das Gewebe aufgebracht oder einfach aufgenäht. So entstehen extravagante Veredelungen.

Vorteile von Bestickungen:

  • Langlebigkeit
  • Wasch- und Lichtbeständigkeit
  • günstiger Preis pro Stück
  • große Auswahl an Farben

 Um Ihnen ein aussagekräftiges Angebot erstellen zu können,
benötigen wir Ihren Stickwunsch als Datei oder als Bildvorlage.